(Stand 12.11.2020)

Rehasport findet wieder statt

 

Liebe Rehasportler,

 

in der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW wird der Rehabilitationssport nun ausdrücklich erlaubt.

Somit starten wir ab dem 16.11. wieder.

 

Eure Kurse im Fitnessstudio finden zu den gewohnten Zeiten statt.

 

Kurse, die normalerweise in der Turnhalle durchgeführt werden, finden vorübergehend zur gewohnten Zeit auch bei uns im Fitnessstudio statt.

 

Die Rehakurse im Wasser fallen leider noch aus. Solltet ihr übergangsweise an einem Kurs im Fitnessstudio teilnehmen wollen, meldet euch bei uns. Wir suchen dann gemeinsam mit euch einen passenden Kurs aus.

 

Wir freuen uns auf euch

 

Sportliche Grüße,

euer Warm Up-Team


Zugang zu unseren eigenen Trainingsvideos

Wir waren wieder fleißig für euch und haben uns nun ein eigenes Videoportal aufgebaut. Ihr findet alle alten und neuen Videos  unter www.warm-up-fitness.club . Einfach auf "Jetzt durchstarten" klicken, registrieren und Zugang zu unseren Videos erhalten. Natürlich erweitern wir unser Videorepertoire nun wöchentlich. Schaut also regelmäßig vorbei startet mit uns durch!


Zugang zu 1.000 weiteren Trainingsvideos

Auch diesmal haben wir wieder einen Zugang für euch zum Online-Kurs-Portal Fitnessraum.de vorbereitet. Diesmal erhaltet ihr sogar Zugang für ein gesamtes Jahr voller Online-Kurse für jeden. Von Anfänger bis Fortgeschritten, von BOP bis Yoga ist von allem was dabei. Probiert es einfach mal aus. Wie erhaltet ihr euren Zugang? Ganz einfach!

 

1.) Hier einen Code anfordern:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

2.) Dann https://www.fitnessraum.de/warm-up-fitness  aufrufen 

 

3.) Code in das Gutscheincode-Feld eingeben und auf "Jetzt einlösen" klicken

 

4.) Persönliche Daten eingeben und bestätigen

 

Das war's auch schon: Nun könnt ihr sofort auf über 1.000 Kurse zugreifen – rund um die Uhr. Viel Spaß beim Ausprobieren.


Mitgliedsbeiträge

(Stand: 02.11.2020 ) 

Liebe Mitglieder,

 

nach den Regierungsbeschlüssen zur Coronakrise laufen nun auch die Sportanlagen und auch wir Gefahr diese nicht zu überleben. Auch wir versuchen nun mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln unsere und eure Sportanlage zu erhalten.

Unsere Regierung hat Hilfe versprochen und wir hoffen inständig, dass diese Hilfe ausreichen wird die Coronazeit zu überstehen oder zumindest niemanden aus der Warm Up Familie zu verlieren. Sollten die staatlichen Hilfen reichen würde keine Buchung stattfinden. Sollten die staatlichen Hilfen nicht reichen möchten wir euch deshalb fragen, wie wir mit den Mitgliedsbeiträgen für die Zeit der Schließung umgehen sollen und dürfen.

 

Im Einzelnen bedeutet Dies :

 

Möglichkeit A

a)      Jeder, (insbesondere die Selbstbetroffenen) der lieber einen Ruhezeit Antrag abgeben möchte, kann das hier natürlich tun.

Der Mitgliedsbeitrag wird dann nicht abgebucht und der Ruhemonat hängt sich wie gehabt ans Ende der Laufzeit.

Möglichkeit  B

B )   Jeder der sich in der Lage sieht (und das auch möchte) kann im Fall der Fälle diese Sportanlage durch seinen Mitgliedsbeitrag solidarisch zu unterstützen. Dies könnt ihr hier uns natürlich auch gerne mitteilen.

Der Mitgliedsbeitrag würde dann im Laufe des Monats gebucht und zu 100 % in den Erhalt der Sportanlage und der Arbeitsplätze fließen.

 

Natürlich werden wir zudem alle uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nutzen um wie auch schon im ersten Lockdown mit Trainingsvideos zu Euch nach Hause zu kommen und Euch bestmöglich Fit und Mobil zu halten.

 

Sportliche Grüße

 

Euer Warm Up-Team


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Trainingsvideos/Livekurse

Nach der erfolgreichen Lockdownlösung vom Jahresanfang, möchten wir auch jetzt wieder mit unserem Trainerteam zu euch nach Hause kommen. Deswegen wird derzeit eine Warm Up-eigene Videotrainingsplattform erstellt bei der ihr zeitunabhängig mit den euch bekannten Trainern zuhause trainieren könnt. Wir beginnen mit den bestehenden Videos des ersten Lockdowns, arbeiten aber mit Hochdruck an neuem Videomaterial, welches auf der Plattform hochgeladen wird. Den Link hierzu veröffentlich wir zeitnah auf unserer Website. Schaut also regelmäßig vorbei.